Go to Top

Nachhaltigkeit

Unseren aktuellen Nachhaltigkeitsbericht können Sie unter folgenden Link herunterladen:

Nachhaltigkeitsbericht 2015

Auszug: Deshalb wird das Material von der Loer & Schäfer GmbH bereits auf Maß geschnitten bestellt, um Abfälle durch Zuschneide-Prozesse zu vermeiden. Somit sind Umbauten die Hauptursache für anfallenden Produktionsabfall. Da die Chargengrößen meist durch den Kunden vorgegeben werden, kann die Anzahl der Umbauten und somit die entstehende Abfallmenge nur schwer beeinflusst werden.
Die Abfallsammlung ist im Rahmen des Umweltmanagements in nach Materialien getrennten und gekennzeichneten Behältern organisiert worden. Die Verwertung und Entsorgung aller Abfallfraktionen wird durch Fachunternehmen durchgeführt. In 2015 erreichten wir eine hohe Recyclingquote von 88,91%. Dies entspricht einer Steigerung um über 6% im Vergleich zum Vorjahr. um weitere 2,6% im Vergleich zum Vorjahr.“

sankey15

Den Anwendungsbereich unseres Umweltmanagementberichtes können Sie in folgenden Dokument betrachten.

Anwendungsbereich UMS LundS